Logo Lebenshilfe Schenefeld
Startseite Drucken Übersicht
header-Integrative Montessori Kinderhaeuser

Kinder und Jugendliche | Kinderhäuser

Integrative Montessori Kinderhäuser

Das Konzept der Montessori Pädagogik ist die Grundlage für die Umsetzung der seit 2004 vorliegenden Leitlinien des Landes Schleswig-Holstein für den Bildungsauftrag von Kindertagesstätten.

 

Das Kind eignet sich im Verlauf der sensiblen Phasen Sachverhalte durch Selbstbildung oder selbstreguliertes Lernen individuell und ganzheitlich an. Die Montessori Pädagogik ermöglicht ein Höchstmaß an Individualität, bei gleichzeitiger Verantwortung für die Gemeinschaft.

 

Das Kind findet Anregungen für:

  • Sinnesentwicklung und Entwicklung der Selbstständigkeit
  • Sprachentwicklung und mathematische Entwicklung
  • Musische Entwicklung und kosmische Erziehung 

 

Inklusion

Die Wahrnehmung der Fähigkeiten des Kindes an erster Stelle

In unseren Einrichtungen werden Kinder im Alter von 0-12 Jahren, mit und ohne Behinderung, gemeinsam in altersgemischten Gruppen betreut und gefördert. An erster Stelle steht die Wahrnehmung der Fähigkeiten des Kindes. Nur durch eine gute Beobachtung, werden die wahren Bedürfnisse des Kindes erkannt.

 

Aufgrund der ermittelten Fähigkeit und der Erkenntnis, “Was kann ein Kind und was tut es gerne“, werden aus den verschiedenen Bildungsbereichen individuelle Angebote erstellt, die in der täglichen Freiarbeit im Gruppenraum und auch als Aktivitäten in Kleingruppen angeboten werden.

 

Wir bürgen für Qualität

Unser Qualitätsmanagement beinhaltet ein Verfahren, in dem wir die Qualitätssicherung leitbildabhängig erarbeiten. Es bindet alle unsere MitarbeiterInnen aktiv und selbstverantwortlich ein und unterliegt fortlaufenden Prüfungen.

 

Aktivitäten und Umgebung

Für die Bedürfnisse der Kinder steht eine geeignete und vorbereitete Umgebung zur Verfügung, die auf die Besonderheiten der jeweiligen Entwicklungsstufe abgestimmt ist.

 

Alle Materialien haben einen festen Platz, so dass die Kinder nach ihren Möglichkeiten, unabhängig vom Erwachsenen, daraus wählen können, um selbsttätig damit zu arbeiten.

 

Neben der täglichen Freiarbeit im Gruppenraum bieten wir den Kindern (auch in Kleingruppen) an, an den unterschiedlichsten Aktivitäten teilzunehmen. Neben den wöchentlich wechselnden Angeboten in den verschiedenen Räumen, haben wir auch zu allen Bildungsbereichen interessante Angebote.

 

Unser Raumangebot

  • Matsch- und Snoezelenraum 
  • Bewegungs- und Rhythmikraum 
  • Atrium und Künstleratelier

Ernährung

Erfahrene Köche bereiten für die Kinder täglich ein frisches, abwechslungsreiches und gesundes Mittagessen zu. In den jeweiligen Gruppenräumen lassen sich dann die Kinder und die ErzieherInnen gemeinsam die leckeren Mahlzeiten schmecken. Individuelle Bedürfnisse (z.B. bei Allergikern) werden bei den Zubereitungen selbstverständlich ebenfalls berücksichtigt.

 

Zusammenarbeit mit den Eltern

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist notwendige Voraussetzung dafür, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen. Mit allen Eltern werden, auf der Grundlage regelmäßig geführter Dokumentation über Angebote und Entwicklungsstand des Kindes, Elterngespräche geführt.

 

Die Wünsche und Erwartungen der Eltern können in die Arbeit mit einbezogen werden. Dabei sind Eltern immer herzlich willkommen, sich bei gemeinsamen Elternabenden und Aktivitäten in unseren Kinderhäusern (Feste, Aufführungen u.v.m.) mit einzubringen.

 

Elternvertreter

Auf der Grundlage des Kindertagesstättengesetzes werden jedes Jahr Elternvertreter gewählt. Die Elternvertreter der einzelnen Gruppen sind das Bindeglied zwischen Eltern und MitarbeiterInnen. Sie sind im regelmäßigen Austausch mit der Kinderhausleitung und arbeiten im Kinderhausbeirat mit.

 

Öffnungszeiten und Anmeldung

Unsere elternfreundlichen Öffnungszeiten werden sehr geschätzt.

 

Kinderhausgruppen

  • Elementare Ganztagsgruppen (8.00 - 17.00 Uhr) 
  • Vormittagsgruppen (8.00 - 12.00 Uhr und 8.00 - 14.00 Uhr) 
  • Nachmittagsgruppe (14.00 - 18.00 Uhr) 
  • Hortgruppen (12.00 - 17.00 Uhr, in den Ferien ganztags)

 

Anmeldeformular

 

Es gibt die Möglichkeit Frühdienst (7.00 - 8.00 Uhr) und Spätdienst (17.00 - 18.00 Uhr) in Anspruch zu nehmen.

 

Krippengruppen

Krippengruppen (8.00 - 15.00 Uhr)

 

Anmeldeformular

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Integratives Montessori Kinderhaus Schulstraße 14b

Tel: 040 - 83 93 23 36

 

Integratives Montessori Kinderhaus Kehrwieder 7

Tel: 040 - 830 24 80

 

Integratives Montessori Kinderhaus Kreuzweg 9

Tel: 040 - 830 24 80

 

Krippe Borgfelde 3

Tel: 040 - 830 24 80

 

Krippe Kehrwieder 5

Tel: 040 - 830 24 80

 

Zurück zur Angebotsübersicht