Logo Lebenshilfe Schenefeld
Startseite Drucken Übersicht
header-Freizeit Partnerclub

Rosi und die Knallerbsen

In einer Wohngruppe der Lebenshilfe Schenefeld e.V. entstand 1989 die Idee gemeinsam Musik zu machen und eine eigene Band zu gründen. Umgehend setzten sich BewohnerInnen und BetreuerInnen unseres Vereins zusammen und fingen an zu proben.

 

Die Gruppe Rosi und die Knallerbsen war geboren.

 

Zunächst war sie eigentlich noch gar keine richtige Rockband, denn Instrumente waren noch keine vorhanden und so behalf man sich mit selbstgebauten Instrumenten aus Verpackungen, Küchengeräten usw.
 
Erst eine Spende der Aktion Mensch ermöglichte der Band den Kauf von Schlagzeug, Gitarre und Bass, so dass nun richtig losgerockt, und die erste CD produziert werden konnte. Zivildienstleistende und BetreuerInnen spielten nun die Instrumente, während die BewohnerInnen den Chor bildeten. Dieser wuchs schnell auf eine Mitgliederzahl von zwanzig bis fünfundzwanzig Menschen an.
 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.

Ortsvereinigung Schenefeld

Osterbrooksweg 57/59

22869 Schenefeld

 

Tel: 040 - 752 55 08 - 0

Fax: 040 - 752 55 08 - 99

Mail: verwaltung@lebenshilfe-schenefeld.de

 

Mail: kontakt@rosi-knallerbsen.de

Web: www.rosi-knallerbsen.de