Logo Lebenshilfe Schenefeld
Startseite Drucken Übersicht
header-Stationaere Wohngruppen

Erwachsene | Stationäre Wohngruppen

Wohnen, Alltag und Umgebung

Für Menschen mit geistiger Behinderung bieten wir natürlich in unseren vollstationären Wohngruppen ausschließlich Einzelzimmer mit eigenem Badezimmer an. Die Zimmer können ganz individuell eingerichtet und gestaltet werden.

 

Die Wohngruppen verfügen jeweils über einen großzügigen und gemütlichen Gruppenraum, eine Gemeinschaftsküche und einen Garten. Wichtig ist uns, Privatheit und gleichzeitig Gemeinschaft zu bieten. Dabei kann jeder von den Erfahrungen der Anderen profitieren, die Älteren von den Jungen und umgekehrt. Das Betreuungspersonal unterstützt die Bewohner bei Aufgaben des Alltags oder übernimmt diese bei Bedarf. Gemäß Hilfeplan erhalten diese Unterstützung beim Einkauf, beim Kochen, bei der Wäsche, beim Putzen, bei der Regelung behördlicher Angelegenheiten und anderen Bedarfen.

 

Es bestehen sehr gute Kontakte in die Nachbarschaft und die nähere Umgebung. Ausreichende Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden und eine gute medizinische Versorgung ist gegeben. Ärzte, Therapeuten und Krankengymnasten befinden sich ebenfalls im direkten Umfeld der Wohngruppen.

 

Gemeinschaft und Individualität

Wir bieten Wohngemeinschaften für erwachsene Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen an. Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und unterschiedlichem Hilfebedarf wohnen in einer familiären Atmosphäre miteinander.

 

Die Gemeinschaften werden dabei jeweils von einem eigenen, multi-professionellen Team betreut. Auf die Mitbestimmung der Bewohner sowie die Entfaltung ihrer Individualität in der Gemeinschaft wird ein besonderer Wert gelegt.

 

Wichtig ist uns ein jederzeit respektvoller und toleranter Umgang miteinander. Der individuelle Hilfebedarf wird im Rahmen der Hilfeplankonferenz vereinbart.

Hier ist es in erster Linie die zu betreuende Person die, wenn nötig auch mit Unterstützung, benennt, welche Hilfen sie braucht. Dazu gehören u.a. die Wahrnehmung unterschiedlicher Interessen, die individuelle Bedarfsermittlung und persönlichen Zukunftsplanung.

 

Aktivitäten

Regelmäßig werden verschiedene Projekte und Angebote für alle Altersgruppen und Interessen geplant und durchgeführt.

 

Das Angebot reicht hier von gruppenübergreifenden Aktivitäten, Gruppenreisen, Besuchen von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen bis hin zur Ausübung eigener Hobbys.

 

Wir bieten:

  • Vermittlung und Begleitung von sportlichen Aktivitäten und Freizeitangeboten (z.B. Schwimmen, Radfahren, Gymnastik, Reiten und Klettern)
  • Fortbildungskurse im Rahmen unserer Trainingsgruppen
  • Förderung von Kulturtechniken (Lesen, Schreiben und Rechnen)
  • Förderung gesunder Ernährung
  • Förderung Sozialkompetenz
  • Freizeitaktivitäten im Partnerclub

 

Arbeiten

Voraussetzung für den Bezug einer eigenen Wohnung ist eine entsprechende Beschäftigung (z.B. Lebenshilfewerk Schenefeld) oder eine Betreuung im Rahmen einer Tagesförderung (z.B. eine Tagesbetreuung für SeniorInnen).

 

Bei der Wahl des Arbeitsbereiches oder der tagesfördernden Betreuung werden die Wünsche und Vorstellungen der Bewohner durch das pädagogische Personal unterstützt.

 

Die BetreuerInnen arbeiten dabei eng mit den Verantwortlichen aus den Arbeitsbereichen und den Tagesstätten zusammen.

 

Zurück zur Angebotsübersicht