Stellenangebote Lebenshilfe Schenefeld e.V.

Stellenangebote

Verbundleitung Wohnen (männlich/weiblich)

Wir suchen für die stationären Wohneinrichtungen eine Verbundleitung in Vollzeit, 40 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

In den stationären Wohneinrichtungen leben erwachsene Menschen und Kinder mit Assistenzbedarf in familiärer Atmosphäre zusammen. Im Fokus steht die Unterstützung der Bewohner/-innen bei ihrem Alltag in dem Wohnhaus, um sie zu einem möglichst selbstbestimmten Leben im alltäglichen Wohn- und Freizeitbereich zu befähigen. Tagsüber arbeiten die Bewohner/-innen in Werkstätten für Menschen mit Assistenzbedarf, besuchen eine Tagesstätte oder eine altersentsprechende Einrichtung.

Im Verantwortungsbereich der Verbundleitung stellen Sie die übergreifenden Ziele der Lebenshilfe Schenefeld sicher und nehmen gemäß dem geltenden Leitbild sowie der Konzeption die Weiterentwicklung vor. Die Verbundleitung leistet einen wichtigen Beitrag zum Fortgang des Bereichs stationäres und ambulantes Wohnen im Rahmen des SGB VIII, SGB XI und SGB XII der Lebenshilfe Schenefeld in Absprache mit dem Vorstand sowie in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der Lebenshilfe Schenefeld. Sie sorgt für eine sachgemäße Umsetzung der in den Leistungsvereinbarungen festgeschriebenen Inhalte unter Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen.

Als Verbundleitung übernehmen Sie die strategische und operative Führung der Bereiche Wohnen und Betreuung. Sie steuern und fördern die pädagogischen und pflegerischen Ziele in diesem Bereich. Sie erarbeiten die Entwicklung von Qualitätsstandards und setzen diese um. Gleichzeitig schaffen Sie neue Strukturen innerhalb der unterstellten Funktionsbereiche, unterstützen den Vorstand bei Projekten und verantworten den Haushaltsplan sowie Jahresbericht. Sie tragen die Dienst- und Fachaufsicht für die Ihnen unterstellten MitarbeiterInnen, ermitteln den Personalbedarf und planen das Fort- und Weiterbildungsprogramm. Mit den Begriffen betriebliches Eingliederungsmanagement, Wohnplatzbelegung, UN-Konvention und Empowerment sind Sie bestens vertraut. Außerdem handeln Sie zielorientiert, handlungssicher und verantwortungsvoll, wobei Sie den wirtschaftlichen und sorgfältigen Umgang mit den Betriebsmitteln stets im Auge behalten.

Sie haben ein Studium der Fachrichtung Soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheits-, Pflege-, Sozialmanagement oder eine staatlich anerkannte Ausbildung (z.B. Erzieher/in, Heilerzieher/in, etc.) in Verbindung mit einer für Leitungsaufgaben qualifizierenden Weiterbildung und mindestens einer zweijährigen hauptberuflichen Tätigkeit im betroffenen Bereich gemäß der WBPersVO sowie der SbStG – DVO oder eine Qualifikation, die gem. § 33 Absatz 2 WBPersVO als geeignet zu beurteilen ist.

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit Entwicklungspotential
  • einen festen Arbeitsvertrag im Angestelltenverhältnis in Vollzeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVB (Arbeitsvertragsbedingungen herausgegeben vom Paritätischen Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e.V.)
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Sozialleistungen wie Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation sowie 30 Tage Urlaub im Jahr

Ansprechpartnerin: Frau Christine Heins

Teamleitung Wohnen (männlich/weiblich)

Wir suchen ab sofort einen Sozialpädagogen als Teamleitung. Ihr Einsatz ist im stationären Wohngruppenbereich vorgesehen. Dort wohnen pro Haus zehn erwachsene Menschen mit Behinderung zusammen. Sie gehen tagsüber einer Beschäftigung nach. Die Häuser befinden sich in Schenefeld, Halstenbek und im Hamburger Westen.

Als Teamleitung übernehmen Sie die strategische und operative Führung des Teams. Sie steuern und fördern die pädagogischen und pflegerischen Prozesse in diesem Bereich. Die gesamte Stellenausschreibung finden Sie bei der Jobbörse der Arbeitsagentur. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und das persönliche Kennenlernen.

Kernarbeitszeiten montags bis freitags, 40 Wochenstunden, Bereitschaftsdienste im Wechsel mit den drei anderen Teamleitungen

Mitarbeiter Kinderwohngruppenhaus (männlich/weiblich)

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft und einen pädagogischen Helfer für das Kinderwohngruppenhaus in Hamburg-Osdorf. Hier werden Kinder und Jugendliche mit Behinderung stationär betreut.

Kernarbeitszeiten flexibel, auch an den Wochenenden, 25-30 Wochenstunden

Mitarbeiter stationäres Wohnen (männlich/weiblich)

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft und einen pädagogischen Helfer zur Betreuung von erwachsenen Menschen mit Behinderung in unseren stationären Wohngruppen. Diese befinden sich in Schenefeld, Halstenbek und im Hamburger Westen.

Kernarbeitszeiten flexibel von 14 bis 9 Uhr, auch an den Wochenenden, 30-35 Wochenstunden

Pädagogische Betreuung im eigenen Wohnraum (männlich/weiblich)

Wir suchen ab sofort für unseren ambulanten Bereich eine pädagogische Fachkraft zur Betreuung von erwachsenen Menschen mit Behinderung im häuslichen Umfeld.

Kernarbeitszeiten wochentags am Nachmittag bis frühen Abend, Wochenstunden nach Absprache - Teilzeit bis 25 Stunden

Integratives Montessori Kinderhaus (männlich/weiblich)

Wir suchen ab sofort zwei engagierte Erzieher oder Sozialpädagogische Assistenzen für unsere Kinderhäuser. Der Einsatz erfolgt im Krippen- und Elementarbereich.

Kernarbeitszeiten wochentags zwischen 8 und 17 Uhr,
33 Wochenstunden - zunächst befristet als Elternzeitvertretung

Näheres entnehmen Sie bitte der ausführlichen Stellenausschreibung. Diese veröffentlichen wir auch auf dem Portal der Jobbörse der Arbeitsagentur. Wenn nicht anders angegeben, stellen wir unbefristet ein. Bei Rückfragen können Sie gern Kontakt zu uns aufnehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung, denn wir suchen regelmäßig qualifizierte Mitarbeiter (männlich/weiblich):

  • Erzieher
  • Gesundheitspfleger
  • Heilerzieher
  • Heilpädagoge
  • pädagogische Aushilfskräfte
  • Schulbegleiter und Integrationshelfer für den Raum Schenefeld, Pinneberg, Wedel, Barmstedt oder Halstenbek
  • Sozialpädagogische Assistenten

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Ortsvereinigung Schenefeld
Osterbrooksweg 57/59
22869 Schenefeld

Tel: 040 - 752 55 08 - 0
Fax: 040 - 752 55 08 - 99
E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-schenefeld.de

Bitte verwenden Sie bei Bewerbungen per E-Mail für Ihre Anhänge pdf- oder jpg-Dateien.

Bitte entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung, wie wir personenbezogene Daten im Bewerbungsprozess verarbeiten.

Die Vergütung erfolgt nach AVB Arbeitsvertragsbedingungen, herausgegeben vom Paritätischen Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.