Stellenangebote Lebenshilfe Schenefeld e.V.

Stellenangebote männlich / weiblich / divers

Leitung Personalabteilung

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Kompetenz!
Stellenausschreibung

Teamleitung Wohngruppen

Interessiert an einer neuen Herausforderung?
Stellenausschreibung

Schulbegleitung

Sie möchten vormittags arbeiten?
Stellenausschreibung

Betreuung im eigenen Wohnraum

pädagogische Hilfskraft - Kernarbeitszeiten wochentags
am Nachmittag bis frühen Abend, in Teilzeit
Stellenausschreibung

Freiwilliges Soziales Jahr & Bundesfreiwilligendienst

Kommt zu uns als FSJler*in oder Bfdler*in!
Stellenausschreibung

Stationäres Wohnen

In unseren Wohngruppen für Erwachsene suchen wir Verstärkung für unser multiprofessionelles Team.
Fachkraft

Pädagogische Fachkraft

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft für unsere Tagesbetreuungsstätte am Schenefelder Platz.
Die Tagesstätte bietet Menschen mit Behinderung im Ruhestand wochentags eine sinnvolle Tagesbeschäftigung.

Stellenausschreibung

Reinigungspersonal

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Stellenausschreibung Reinigungshelfer*in

Kinderwohngruppenhaus

Wir suchen Fachkräfte - Einsatzort Hamburg-Osdorf.
Pädagogische Fachkraft
Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung, denn wir suchen regelmäßig qualifizierte Mitarbeiter:

  • Erzieher
  • Gesundheitspfleger
  • Heilerzieher
  • Heilpädagoge
  • pädagogische Aushilfskräfte
  • Schulbegleiter und Integrationshelfer für den Raum Schenefeld, Pinneberg, Wedel, Barmstedt oder Halstenbek
  • Sozialpädagogische Assistenten

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Ortsvereinigung Schenefeld
Osterbrooksweg 57/59
22869 Schenefeld

Tel: 040 - 752 55 08 - 0
Fax: 040 - 752 55 08 - 99
E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-schenefeld.de

Bitte verwenden Sie bei Bewerbungen per E-Mail für Ihre Anhänge pdf- oder jpg-Dateien.

Bitte entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung, wie wir personenbezogene Daten im Bewerbungsprozess verarbeiten.

Die Vergütung erfolgt nach AVB Arbeitsvertragsbedingungen, herausgegeben vom Paritätischen Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.